Kontakt in 24211 Preetz:
    floeten@boettger-preetz.de    

Broken consort:

Die Teilnehmer beherrschen zwei Blockflötenarten
und Töne im überblasenen Bereich. Kleine Hilfestellungen
werden gegeben. Ein flüssiges "Vom-Blatt-Spiel" wird
vorausgesetzt. Tiefe Flöten sind besonders willkommen.

Instrumente, tiefe Streicher zum Beispiel, die mit dem Lesen von Blockflötenliteratur zurecht kommen, sind herzlich willkommen.

www.vhs-ploen.de




Leitung, Termine, Auskünfte und Anmeldung bei:
Birgit Böttger: 0 43 42/88 91 88 oder
floeten@boettger-preetz.de


Blockflöte für Erwachsene und Kinder:


www.vhs-preetz.de

Kinder werden in kleinen Gruppen (1 bis 7 Teilnehmern) an die Blockflöte herangeführt. Die Kurse finden in Preetz dienstags statt. Spielerisch erlernen die Kinder dabei das Notensystem und die entsprechenden musikalischen Grundbegriffe.

Nach dem Erlernen der Sopranflöte mit barocker Griffweise, biete ich das Erlernen der Altblockflöte an. Zu diesem Zeitpunkt gibt die Gruppe allmählich kleinere Auftritte in der Öffentlichkeit.

Einzelunterricht:

Auf Anfrage für Kinder und Erwachsene für alle Flötenarten

Blockflöte - Erwachsene

Es gibt unterschiedliche Kusangebote für Erwachsene:

- Das Erlernen einer neuen Blockflötenart oder eines neuen Schlüssels
- leichtes Zusammenspiel mit Duetten oder Trios
- oder anspruchsvolleres Quartettspiel mit Vorübungen für das
  Preetzer Blockflötenorchester "Achtfuß"
- Spielkreise für Blockflöte
- Blockflötenorchester: Infos t.e.musik@kielnet.net

Nehmen Sie bei Fragen gerne mit mir Kontakt auf:
info(at)boettger-preetz.de


Teilnehmer, die nach langer Pause wieder ins Flötenspielen einsteigen möchten, sind herzlich willkommen.

Wie im aktuellen Programmheft der Preetzer VHS aufgeführt, biete ich Kurse für Kinder und Erwachsene an.